Leistungsspektrum

Energieverbrauch reduzieren und Energieeffizienz steigern.

Nur so können wir die Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen erreichen.

Senkung der Emissionen und somit ein verminderter CO2 Ausstoß.

Massive Kostensenkung in der Produktion.

Das sind die Schlagworte für die Legitimation von Wärmedämmsystemen.

Enorme Einsparpotenziale

Innerhalb eines Fertigungsprozesses kommen die Energiekosten gleich an zweiter Stelle nach den Rohstoffen.

Im Hochbau spielt die Energieeffizienz von Gebäuden eine wichtige Rolle.

Isolierungen und deren Wartung führen zu signifikanten CO2 Reduzierungen und senken somit die Betriebskosten von betriebstechnischen Anlagen im Hochbau und der Industrie.

Kostenloser Energie Check an Ihren Wärmedämmsystemen.

Nutzen Sie unseren Service der Quantifizierung Ihrer fehlenden oder beschädigten Wärmedämmsysteme sowie der passenden Amortisationsberechnung.

Wir helfen Ihnen bei der Optimierung Ihres Energiemanagements und somit der Nachhaltigkeit Ihrer Arbeitsprozesse.

Wärmedämmsysteme im Hochbau und Der Industrie

  • Heizungsleitungen und Armaturen
  • Sanitärleitungen und Armaturen
  • Lüftungsleitungen rund/eckig
  • Dampf- und Kondensatleitungen und Armaturen
  • Produktionsleitungen
  • Abgasanlagen
  • Rauchgaskanäle
  • Speicher/Tanks/Schalldämpfer/Turbinen

Wärmedämmsysteme Materialien

  • alukaschierte Mineralfasermatten bzw. Mineralfaserschalen
  • druckfeste Lamellenmatten
  • Drahtnetzmatten
  • Teclit
  • Dämmmatratzen aus Glastuch auch Hochtemperaturbeständig
  • Conlit 150 U Systeme
  • Isogenopack / PVC Mantelisolierungen
  • Alugrobkorn Mantelisolierungen
  • Blechmantelisolierungen produziert in unserer zentralen Blechwerkstatt
  • Ekatherm
  • Schaumglasisolierungen A2
  • Platten undSchläuche aus syntetischem kautschuk
  • Platten und Schläuche aus Polyethylen
  • Es gibt kein Dämmstoffsystem welches uns fremd ist

Wärmedämmsysteme Hersteller / Produkte

  • Isover
  • Rockwool
  • Paroc
  • Knauf
  • Armacell
  • Kaimann
  • Foamglas
  • Sebald Systeme
  • Isogenopak
  • b.i.o. Brandschutz

Energieverbrauch reduzieren und Energieeffizienz steigern.

Nur so können wir die Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen erreichen.

Senkung der Emissionen und somit ein verminderter CO2 Ausstoß.

Massive Kostensenkung in der Produktion.

Vermeidung von Schäden an Kälteanlagen durch Korrosion und Kondensatbildung.

Das sind die Schlagworte für die Legitimation von Kältedämmsystemen.

Enorme Einsparpotenziale

Innerhalb eines Fertigungsprozesses kommen die Energiekosten gleich an zweiter Stelle nach den Rohstoffen.

Im Hochbau spielt die Energieeffizienz von Gebäuden eine wichtige Rolle.

Isolierungen und deren Wartung führen zu signifikanten CO2 Reduzierungen und senken somit die Betriebskosten von betriebstechnischen Anlagen im Hochbau und der Industrie.

Kostenloser Energie Check an Ihren Kältedämmsystemen.

Nutzen Sie unseren Service der Quantifizierung Ihrer fehlenden oder beschädigten Kältedämmsysteme sowie der passenden Amortisationsberechnung.

Überprüfung des Korrosionsschutzes an Ihren Anlagen.

Wir helfen Ihnen bei der Optimierung Ihres Energiemanagements und somit der Nachhaltigkeit Ihrer Arbeitsprozesse.

Platzhalter für Industriefoto Kältedämmung

Kältedämmsysteme im Hochbau und der Industrie

  • Rohrleitungen und Armaturen von Klima-/Split-/Kälteanlagen
  • Kältedämmung an Erdwärme- / Wärmepumpenanlagen
  • Tiefkälteleitungen und Armaturen in der Lebensmittelindustrie
  • Stickstoffleitungen und Armaturen
  • Lüftungsleitungen rund/eckig von Außenluft/Fortluft/Stickstoff
  • Rohrleitungen und Armaturen von Betonkernaktivierung
  • Produktionsleitungen
  • Kältespeicher/-tanks/-behälter

Kältedämmsysteme Materialien

  • alukaschierte Mineralfasermatten bzw. Mineralfaserschalen
  • TECLIT
  • R 90 Rohrdurchführungen von Kälteleitungen
  • Schaumglasisolierungen A2
  • Platten und Schläuche aus synthetischem Kautschuk
  • Platten und Schläuche aus Polyethylen
  • PUR Schaumsysteme
  • Polyisocyanurat
  • Blechmantelisolierungen produziert in unserer Zentralen Blechwerkstatt
  • Es gibt kein Dämmstoffsystem das uns fremd ist

Kältedämmsysteme Hersteller / Produkte

  • Isover
  • Rockwool
  • Paroc
  • Armacell
  • Kaimann
  • Foamglas
  • b.i.o. Brandschutz
  • Missel

Gerne unterstützen wir Sie mit unserer langjährigen Erfahrung in allen Belangen bezüglich des aktiven und passiven Schallschutzes.

Lärm macht uns krank

Vor dem Hintergrund, dass Lärm krank macht, nimmt eine effektive Schalldämmung einen wichtigen Stellenwert innerhalb der Arbeitsschutzgesetze ein und beeinflusst maßgeblich die Arbeitssicherheit.

Ruhe am Arbeitsplatz erhält die Gesundheit, schafft Platz für Konzentration und ist somit wesentlich für die Fertigungs-/Produkt-Quantität und Qualität.

Schalldämmsysteme wirken präventiv auf die Unfallstatistik in Ihrem Unternehmen.

Platzhalter für Industriefoto Schalldämmung

Schalldämmsysteme im Hochbau und der Industrie

  • Kapselung von Vorbrennern, Abgasanlagen, industriellen Anlagen
  • Schallkabinen in Industrie und Hochbau (auch begehbar)

(eigene Fertigung / Werkstatt)

  • Kombinierte Schall- und Wärmedämmsysteme
  • Raumakustische Maßnahmen
  • Schallabschirmungen
  • Schalldämpfung von Lüftungsleitungen
  • Schalldämpfung von Abwasseranlagen / Leitungen
  • Lüftungsschacht Aussenluft/Fortluft Bekleidung
  • Verschluss von Durchbrüchen

Schalldämmsysteme Materialien

  • Noppenschaum
  • Schallabsorber Pyramide
  • Schallabsorber Waffel
  • Schallabsorber Plano
  • Wasserabweisende Schallabsorber
  • Schallkapselungen aus Verzinktem Stahlblech mit Lochblech innen ( 5 Lagen System individuell angefertigt )
  • Phone Star (Wolf Bavaria) für Boden Wand Decke
  • Schalldämmfolien
  • Vorsatzschalen
  • Foamglas / Lochblech
  • Mineralwolle / Lochblech
  • Knauf Systeme

Sprechen Sie uns an.

Wir bringen Ruhe in Ihr (Arbeits-) Leben.

Alle 5 Minuten brennt es in deutschen Unternehmen, weit mehr als 100.000 mal im Jahr. Unsere Wirtschaft verliert dadurch jedes Jahr 2 Milliarden Euro.

Großbrände:

  • 2016 bei der Firma Wiesenhof im Schlachthof Lohne
  • 2016 bei der BASF in Ludwigshafen
  • 2016 EXPO Gelände Hannover (spanischer Pavillon)
  • 2017 Hochhausbrand Grenfell Tower London

 

 

 

 

 

 

 

Fachgerechter Brandschutz an baulichen Anlagen rettet Menschenleben.

In den meisten Fällen führen Brände zu massiven wirtschaftlichen Schäden bis hin zur Insolvenz.

Bei Bränden in Unternehmen führt der Produktionsstop häufig und unmittelbar zum Verlust der Arbeitsplätze und zum Verlust der Kundschaft.

Fachkompetenz hat einen Namen

Unsere Brandschutzabteilung „Hamburger Brandschutz Technik GmbH“ wird gesteuert von einem Sachverständigen und Fachplaner für den baulichen Brandschutz.

Es besteht die Möglichkeit Planung*Konzepte*Gutachten*Ausführung aus einer Hand zu bekommen.

Dokumentation und Fachunternehmererklärung

Gerne unterstützen wir Sie bei der (Foto-) Dokumentation Ihrer Brandschutz Projekte.

Nach Abschluss der Arbeiten erhalten Sie von uns eine Fachunternehmererklärung die dokumentiert das die Arbeiten gemäß den jeweiligen Prüfzeugnissen erfolgt sind.

Brandschutzsysteme im Hochbau und der Industrie

  • Kernbohrungen
  • Verpressen von Brandschutzklappen und Durchbrüchen im Einpressverfahren
  • E 90 / I90 / Lüftungs-Kanal Bekleidung oder selbständig z.B. Promatect
  • Mörtelschottungen
  • Weichschottungen
  • Beschichtungen von Stahlträgern, Kabelsträngen, Durchbrüchen, etc.
  • Montage von Brandschutztüren
  • Montage von Brandschutz-Glaselementen
  • Brandschutzmanschetten an brennbaren und nicht brennbaren Rohrleitungen
  • Kombi Schottungen
  • Brandschutzstopfen für Leerlöcher
  • Brandschutzdecken auch revisionierbar
  • Schachtwände
  • Feuerlöscherkasten Bekleidung
  • Bekleidung von Feuerlöschleitungen / Sprinklerleitungen
  • Bekleidung von Gasleitungen in Treppenhäusern und notwendigen Fluren

Brandschutzsysteme Hersteller u.A.

  • Promatect
  • Knauf
  • Schiedel
  • HILTI
  • b.i.o. Brandschutz
  • HBT
  • Rockwool
  • Hensel
  • Foamglas
  • Willflex
  • Würth
  • Pyrostat UNI

Thermisch belastete Isolierungen müssen zu Revisionen oder bei vorzeitiger Materialermüdung
fachgerecht zurück gebaut werden.

Unsere Fachkraft für Arbeitssicherheit erstellt eine Gefährdungsanalyse, oft auch in Zusammenarbeit
mit dem Amt für Arbeitsschutz oder direkt mit dem zuständigen SIGEKO der jeweiligen
betriebstechnischen Anlage
Die Arbeitssicherheit und Gesundheit aller Beteiligten muss gewährleistet sein.

Der Rückbau erfolgt nach der ermittelten / erforderlichen Expositionskategorie.

Wir sorgen für eine fachgerechte Entsorgung mit dem entsprechendem Nachweis.
Das gilt übrigens auch für den Rückbau von asbesthaltigen Brandschutzklappen.

Korrosion ist die Hauptursache für eine Verkürzung der Lebensdauer von betriebstechnischen Anlagen.
Ein fachgerecht durchgeführter Korrosionsschutz mindert Ihre Instandhaltungskosten.
Vor der Montage von Kälteisolierungen sollte daher über den Korrosionsschutz als Präventivmassnahme nachgedacht werden.

– Analyse von Medien und Materialien.
– Definition der erforderlichen Beschichtungen und Schichtdicken.
– Vorbereitung der Untergründe
– Anstrich im Mehrschichtsystem bis 240 mü
– Protokollierte Kontrolle der erreichten Schichtdicken

Während mit Wasser oder Trägeröl gefüllte Begleitheizungen eher in der Kategorie Rohrschlosser anzusiedeln sind,
macht die (Vor-) Montage von elektrischen Begleitheizungen als Leistungsspektrum für das Gewerk, technische Isolierung durchaus Sinn.

In den meisten Fällen erfolgt nach Montage einer Begleitheizung eine technische Isolierung und so entstehen Synergien.

Hauptaspekte für die Montage einer elektrischen Begleitheizung sind …

– Schutz vor Frostschäden
– Erhalt oder Erhöhung von benötigten Produkt Medientemperaturen
– Erreichen einer bestimmten Produktkonsistenz

Wir ermitteln für Sie das erforderliche Heizsystem und die benötigten Komponenten.

Seit einigen Jahren nimmt auch die Gestellung von Gerüsten seinen festen Platz in unserem Leistungsspektrum ein.
Entstanden ist das aus dem Wunsch unserer Klientel alles aus einer Hand zu buchen.
Wir haben uns den Anforderungen gestellt und bauen mit Sichtungskontrolle unseres FASI`s die
für unsere Arbeiten erforderlichen Gerüste regelkonform auf.

Hitzeschutz Isolierungen werden aus thermisch hoch belastbaren Glasgeweben gefertigt.
Unterschieden werden, des Weiteren, die verschiedenen möglichen Beschichtungen.

Textile Hitzeschutz Isolierungen / Matten benötigen sehr wenig Platz.
Schon wenige Zentimeter Isolierdicke erzielen erstaunliche Ergebnisse.
Aus diesem Grunde empfehlen wir, bei hohen Temperaturen und beengten Platzverhältnissen,
den Einsatz von textilen Isoliermatten / Hochtemperaturmatten.

Selbst auf rot glühenden Abgasleitungen erzielen wir damit unglaubliche Ergebnisse.
Auf unserem Testgelände in den BHKW Anlagen des Hamburger Flughafens haben wir den
Revisions- / Erneuerungsintervall der Hochtemperatur Isolierungen verdreifacht.

Die Isoliermatten werden von unserem Fachpersonal gemessen und individuell
an die örtlichen Gegebenheiten angepasst.

Es gibt Ausführungen mit V2a Drahtungen und Befestigungen oder als praktische Klettverschluss Ausführung.

Es gibt quasi keine individuelle Form die nicht hergestellt werden kann.

Eine vorher / nachher Dokumentation mit einer Wärmebildkamera dokumentiert den Erfolg der ausgeführten Arbeiten.