Datenschutzerklärung

Wir sind die HAMBURGER ISOLIER-TECHNIK GmbH. https://hit-iso.de/

Nachstehend informieren wir Sie gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

in welchem Umfang personenbezogene Daten beim Aufruf unserer Webseite erhoben und zu welchen Zwecken verarbeitet werden.

1. Verantwortlichkeiten und Datenschutzbeauftragter

Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen finden Sie im Impressum.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie postalisch mit dem Vermerk „Datenschutzbeauftragter“ oder per E-Mail unter datenschutz@hit-iso.de

2. Verarbeitung personenbezogener Daten

2.1 Betrieb der Webseite

a. Art und Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Beim Besuch unserer Webseite werden folgende Informationen, die Ihr Browser automatisch an den Server übermittelt, verarbeitet:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

b. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch den Verantwortlichen zu den folgenden Zwecken gemäß folgender Rechtsgrundlagen:

  • Ermöglichung der Nutzung der Webseite (Berechtigtes Interesse: Selbstdarstellung unserer Leistungen zwecks Neukundengewinnung und Kundenbindung)
  • Mit unserem Webseitenbetreiber wurde eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung gem. Art. 28 DSGVO geschlossen.

c. Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Ihre personenbezogenen Daten werden bei der Firma Alfahosting GmbH, Ankerstraße 3b, 06108 Halle (Saale) verarbeitet.

d. Speicherdauer und ggf. Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer.

Die IP Adressen werden nach 24 Stunden anonymisiert und nach 7 Tagen gelöscht

Die personenbezogenen Daten werden nach dem Ende der Verbindung gelöscht.

e. Recht auf Löschung, Widerspruch und Berichtigung

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht daher seitens des Nutzers keine Lösch-, Widerspruchs- oder Berichtigungsmöglichkeit.

 

2.2 Anzeige von YouTube-Videos

Auf unserem Internetauftritt haben wir Videos des Anbieters YouTube LLC. eingebunden.

a. Art und Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Beim Aufruf dieser Webseite werden automatisch personenbezogene Daten gem. Punkt 2.1.a an den Dienstleister übertragen. Die Einbettung der Videos ist im “erweiterten Datenschutzmodus” vorge­nommen worden. Die Form der Einbettung stellt sicher, dass beim Aufruf der Videos keine Cookies gesetzt werden. Aber: Auch wenn Videos im „erweiterten Datenschutzmodus“ in eine Webseite eingebettet worden sind, nimmt der Browser eines Besuchers beim Aufruf dieser Seite dennoch automatisch mit dem DoubleClick-Werbenetzwerk Kontakt auf. Wir sind uns dessen bewusst, haben uns aber mit Blick auf Alternativen und deren Schwächen bewusst für diesen Weg entschieden.

b. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch den Verantwortlichen zu den folgenden Zwecken gemäß folgender Rechtsgrundlagen:

  • Ermöglichung der Nutzung der Webseite (Berechtigtes Interesse: Selbstdarstellung unserer Leistungen zwecks Neukundengewinnung und Kundenbindung)

c. Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Mit dem Aufruf der Seite, auf denen YouTube-Videos eingebunden sind, werden Ihre personenbezogene Daten an die Firma YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google LLC. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) übertragen. Hierdurch wird an YouTube übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben.

d. Übermittlung Ihrer Daten an einen Empfänger in einem Drittland und Vorhandensein des Angemessenheitsbeschlusses

Google LLC ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Der Link zu dem Zertifikat finden Sie hier.

Wenn Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt sind, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Dienstes, wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet.

e. Speicherdauer und ggf. Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer.

Uns ist nicht bekannt, ob und wenn ja, wie lange Google die oben genannten Daten speichert.

f. Recht auf Löschung, Widerspruch und Berichtigung

Sie können die Zuordnung zu Ihrem Account verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unseres Internetauftrittes aus ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google LLC. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen.

g. Folgen der Nichtbereitstellung

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie bei Deaktivierung von JavaScript in diesem Fall die Videos nicht anschauen können.

h. Sonstige Informationen

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

2.3 Kartendarstellung mit GoogleMaps

a. Art und Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Unsere Webseite nutzt an diversen Stellen Google Maps, um Ihnen die Anfahrt zu unserem Büro zu erleichtern. Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden automatisch personenbezogene Daten unter anderem gem. 2.1 an den Dienstleister übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

b. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Visualisierung von Straßenkarten gem. Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO (Berechtigtes Interesse: optimalen Gestaltung unserer Webseite).

c. Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Die oben genannten Daten werden an die Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043-1351, USA) übermittelt. Google wird die durch Google Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Unternehmen diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Google Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringt.

 

Es ist technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Website von Google für andere Zwecke verarbeitet werden.

d. Übermittlung Ihrer Daten an ein Drittland oder internationale Organisation einschl. der Garantien der Verarbeitung

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert.

e. Dauer der Speicherung

Uns ist nicht bekannt, ob und wenn ja, wie lange Google die oben genannten Daten speichert.

f. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von „Google Maps“ zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können. Folgende Opt-Out-Funktion stellt Ihnen Google zur Verfügung. Ihnen steht zudem ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

 

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

3. Betroffenenrechte

Sie haben diverse Rechte im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, wie z.B. Auskunftsrecht über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten oder das Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht oder Löschung Ihrer Daten.

Bei Fragen zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten.

4. Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, bei folgender Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die gültigen Datenschutzgesetze verstößt:

Der  Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (Freie und Hansestadt Hamburg), https://datenschutz-hamburg.de/

5. Gültigkeit und Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung anzuschauen.

Hamburg, den 22.05.2018